Wilhelmsburger Reichstraße

Verlegung der Wilhelmsburger Reichstraße an die Bahnstrecke

Steckbrief

Leistung der EDB     Bauüberwachung Bahn
Auftraggeber   DEGES
Investitionssumme   136 Mio.€
Auftragssumme EDB   1,9 Mio.€
Laufzeit   Jul/2013 bis vsl. Dez/2018

Beschreibung

Das Projekt beinhaltet die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstaße (B4/B75) zwischen Anschlussstelle Wilhelmsburg-Süd in Höhe des Ernst-August-Kanals an die dort verlaufende Bahnstrecke Bremen - Hamburg verbunden mit dem Neubau von Lärmschutzwänden. Ziel ist die Bündelung der Verkehrswege und damit Reduzierung des Verkehrslärms bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit.

Weitere Informationen zum Vorhaben unter http://www.hamburg.de/wilhelmsburger-reichsstrasse/.

Zurück