Erfolgreich präqualifiziert

Die EDB GmbH hat das regelmäßig zu wiederholende Eignungsverfahren der Deutschen Bahn AG erfolgreich durchlaufen und ist für weitere 2 Jahre als präqualifiziertes Unternehmen gelistet.

Das Präqualifikationsverfahren stellt vergabeunabhängig die grundsätzliche Eignung des Unternehmens nach §48 der Sektorenverordnung (SektVo) fest. Da  nur präqualifizierte Unternehmen bei der Deutschen Bahn AG am Wettbewerb teilnehmen dürfen hat, hat diese einen besonders hohen Stellenwert im Unternehmen.

Im Rahmen des Verfahrens haben wir erneut die wirtschaftliche und fachliche Leistungsfähigkeit, sowie die qualitätsgerechte Erbringung unserer Leistungen unter Beweis stellen können. Neben diesen Kernkriterien haben wir auch in den Kategorien Nachhaltigkeit, Personalentwicklung überzeugt.

Grundlage dafür ist die hervorragende Arbeit, die unsere Mitarbeiter täglich auf den Baustellen und in den Projekten leisten.

Herzlichen Dank dafür.

Weitere News

DualDay 2023 an der HS21

Am 21.01.2023 werden wir nach zwei Jahren pandemiebedingter Durststrecke wieder am DualDay 2023 der Hochschule 21 in Buxtehude teilnehmen und…

Mehr erfahren

Brückenschlag in Lübeck

In der Nacht zum 30.06.2022 wurde der erste Teil des Überbaus der Eisenbahnüberführung „Fackenburger Allee“ betoniert. Was sich im ersten…

Mehr erfahren

Schöner arbeiten in Altona

Im August des Jahres 2021 wurden die Bauarbeiten im Projekt „Neubau Bahnhof Altona“ nach Aufhebung des Baustopps wieder aufgenommen. Um…

Mehr erfahren

Da bahnt sich was an …

In der Nacht zum 5.3.2022 beginnt in unserem Projekt „Umverlegung Bahnhof Altona“ die „Sperrpause 100“. Projekt-Insider wissen, dass sich hinter…

Mehr erfahren